Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

section2 Startseite

Die Entwöhnungsbehandlung

Wir ermöglichen eine ganzheitliche Behandlung mit medizinischen, psychotherapeutischen, sozialtherapeutischen, arbeitstherapeutischen und allgemein stützenden Hilfsangeboten. Uns zeichnet u.a. die Mutter-Kind-Suchttherapie, die Behandlung von Doppeldiagnosen und die substitutionsgestützte Reha aus. Zu Beginn der Behandlung entwickeln wir gemeinsam mit den Patientinnen einen individuellen Therapieplan, der auf ihre psychischen, körperlichen und sozialen Stärken und Beeinträchtigungen sowie ihre persönlichen Suchtgeschehen aufbaut.

≡ Mehr Infos zum therapeutischen Angebot

 

Frauenspezifische Adaption

Sollten Sie nach Beendigung Ihrer Behandlung noch Zeit benötigen, um zentrale Fragen wie berufliche (Neu-)Orientierung oder Wohnungssuche zu klären oder einen sozialen Neuanfang planen, könne Sie bei vorliegender Kostenzusage direkt im Anschluss an Ihre Behandlung in unsere interne Adaptionsbehandlung wechseln. Auch hier sind Ihre Kinder herzlich willkommen. Die möblierte Wohngemeinschaft verfügt über Telefon, Waschmaschine und Trockner, Wohnküche, Wohnzimmer, Computer und Internet. Einige Zimmer besitzen eigene Toiletten und Duschbäder, darüber hinaus stehen zwei weitere Bäder im Wohnbereich zur Verfügung. Für die Kinder gibt es eine Spielecke im Wohnzimmer. Im Sommer gibt es die Möglichkeit den Außenbereich mit Gartensitzecke, Volleyball- und Spielplatz zu nutzen.

≡ Mehr Infos zur Adaption

  • Essen

    Die Mahlzeiten werden gemeinsam begonnen und beendet. Wir achten auf gesunde Ernährung und gehen auf Ihre Nahrungsmittelunverträglichkeiten gerne ein. Gerne können Ihre Besucher/innen am Essen gegen ein Entgelt teilnehmen
  • Freizeit

    Die Klinik bietet verschiedene Freizeitangebote wie z. B. basteln, malen, Ausflüge, Kino, Radfahren, Tischtennis, Gesellschaftsspiele, Billard oder Tischfußball an.
  • Mit Kindern

    Die Aufnahme von Kindern im Alter zwischen 0 und Beendigung des Grundschulalters bzw. 12. Lebensjahr ist bei vorliegender Kostenzusage und nach Absprache mit der Klinikleitung möglich.
  • Unterkunft

    Sie wohnen in einem Einzelzimmer. Mütter wohnen mit ihren Kindern gemeinsam in einem Zimmer. Gerne können Sie das Zimmer persönlich gestalten.

    Mehr Infos

Wen wir bei uns aufnehmen

Wir nehmen alkohol-, drogen- und medikamentenabhängige Frauen ab dem 18. Lebensjahr auf. Die Mitbehandlung psychischer Erkrankungen wie z. B. Depressionen, Ängste, posttraumatische Belastungsstörungen, Borderline-Persönlichkeitsstörungen und nicht-stoffgebundenen Süchten wie Pathologisches Glückspiel und Essstörungen etc., ist möglich. Wenn Sie schwanger sind und sich für Ihr Baby einen Start ins Leben ohne Suchtmittel wünschen, sind Sie herzlich willkommen. Eine Besonderheit ist, dass wir Sie auch als Schwangere unter Substitution aufnehmen können. Gerne darf Sie Ihr Kind (bis zum Ende des Grundschulalters bzw. 12. Lebensjahr) zur Therapie begleiten. Auch Ferienkinder sind bei uns stets willkommen.

≡ Mehr Infos zu den Aufnahmebedingungen

section9 Bild links

Mutter-Kind-Suchttherapie

Bei uns besteht die Möglichkeit, Ihre Kinder in die Therapie mitzubringen. Dadurch kann eine schmerzhafte Trennung vermieden werden. Wir nehmen Begleitkinder im Alter von 0 bis Ende des Grundschulalters auf. Eine Mutter kann bis zu zwei Kinder mitbringen. Wir nehmen auch schwangere Frauen, insbesondere auch unter Substitution, auf. Die Therapie kann dann, nach der Geburt des Kindes, in der Klinik fortgesetzt werden.

≡ Mehr Infos ≡ Mehr Infos

section11 Gaensebluemchen

Der Lindenhof-Film

Ein Film über die Fachklinik mit Interviews und Beiträgen der Klinikleitung 

 

Aktuelles aus dem Lindenhof!

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen, Wissenswertes, Termine und Veranstaltungen aus unserer Klinik.

 

Aktuelles Infoveranstaltungen

Neu: Informationsveranstaltungen

Wir bieten Informationsnachmittage für Betroffene, Angehörige und Fachkräfte mit Themen rund um die Suchtrehabilitation in der Rehaklinik Lindenhof an.
Mehr Infos

Tanja Fotolia 114966274 L

Heilgymnastik

Gemeinsam mit den Patieninnen werden kleine Bewegungsprogramme erarbeitet. So erleben sie trotz starker körperlicher Einschränkungen Selbstwirksamkeit und werden zu selbständigem Üben motiviert. 

Aktuelles Bild 3

Stellenangebote

Informieren Sie sich in der Rubrik Stellenangebote + Ehrenamt oder wenden Sie sich an unser Leitungsteam in der Rubrik Ansprechpartner.
Mehr Infos

Rehaklinik Lindenhof
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt-Wolfenweiler
Telefon 07664-9711-0
Telefax 07664-60292
lindenhof@agj-freiburg.de

Träger
AGJ-Fachverband für Prävention und
Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V.
Oberau 21
79102 Freiburg
www.agj-freiburg.de

proCum logoWohnungslosenhilfe

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und BAR/CaSu

Newsletter anfordern

Freie Plätze?


Wir informieren Sie gerne
über aktuell freie Plätze.
Bitte nehmen Sie Kontakt
zu uns auf!

Annette Erhart
Therapeutische Klinikleitung
Telefon: 07664-9711-32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freie Plätze?