Slide background

Die Rehaklinik Lindenhof in Schallstadt, unter der Trägerschaft des AGJ-Fachverbandes für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V., ist eine führende Fachklinik zur Behandlung suchtkranker Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet. Für Mütter besteht die Möglichkeit, ihre Kinder mitzubringen. Auf der Grundlage eines ganzheitlichen Konzeptes und der Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team umfasst die Rehabilitation die Bereiche medizinisch-psychiatrische Behandlung, Psychotherapie, Arbeitstherapie, Bewegungstherapie, Kunsttherapie, Ergotherapie, Sozialberatung und freizeitpädagogische Maßnahmen. Dank ihrer gewachsenen Reputation wirtschaftlich erfolgreich und seit Jahren im Qualitätssicherungssystem des Federführers sehr gut bewertet, bietet die Rehaklinik Lindenhof Spielräume zur konzeptionellen und persönlichen Weiterentwicklung.

 

Wir suchen zur Unterstützung des pädagogischen Teams zum 01.09.2022

einen staatlich anerkannten Erzieher oder Heilpädagogen (m/w/d)

Die Stelle hat einen Stellenumfang von 100%, kann aber auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.

 

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Qualifizierte Betreuung der Kinder unserer Rehabilitandinnen während den Therapiezeiten
  • Beratung von suchtkranken Müttern in Erziehungs- und Entwicklungsfragen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung pädagogischer Angebote
  • Interdisziplinäres Arbeiten mit unserem psychotherapeutischen Team

 

Von dem*der Bewerber*in erwarten wir:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin/Heilpädagogin oder vergleichbarer Qualifikation
  • Sie empfinden die pädagogische Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen und deren Kinder als fachliche und persönliche Herausforderung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern von sucht- und psychisch Kranken sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt
  • Starke Teamorientierung, Kommunikationsstärke und mentale Belastbarkeit
  • Empathie und Herzlichkeit
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil


Wir bieten Ihnen:

  • professionelle Einarbeitung
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinär arbeitendem Gesamtteam
  • Vergütung nach AVR-DCV

 

Ansprechperson:

Rehaklinik Lindenhof
Frau Annette Erhart
Therapeutische Klinikleitung
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt


Ab sofort suchen wir einen


Physiotherapeuten oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d)

Die Stelle hat ein Deputat von 40%.

 

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Physiotherapie im Einzel- wie auch Gruppensetting, überwiegend zur Behandlung orthopädischer Funktionsstörungen, vor allem von Rückenproblemen
  • Verbesserung vorhandener Funktionsstörungen und Schmerzlinderung
  • Behandlung im Thermalbad
  • Vermittlung von theoretischen Informationen über Funktionsstörungen des Bewegungsapparats
  • Zusammenarbeit/ Ergänzung der Arbeit unseres Sporttherapie- und Ärztinnenteams

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut oder vergleichbarer Qualifikation
  • Sie empfinden die physiotherapeutische Arbeit mit suchtmittelabhängigen Menschen als fachliche und persönliche Herausforderung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit sucht- und psychisch Kranken sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt
  • Starke Teamorientierung, Kommunikationsstärke und mentale Belastbarkeit
  • Empathie und Herzlichkeit
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband
  • Die Einbindung in ein interprofessionelles Behandlungsteam.
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DC
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Hansefit)


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechperson:

Rehaklinik-Lindenhof
Dr. med. Annelie Schwind, ärztl. Leiterin
07664 9711-32
Vogesenstr. 17
79227 Schallstadt


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Teamleitung der Klinikverwaltung (m/w/d)

in Voll/Teilzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Gewährleistung reibungsloser klinischer Verwaltungsprozesse
  • Enge Kooperation mit der Klinikleitung
  • Standortübergreifende Entwicklungsprozesse im Team der Verwaltungsleitung des Klinikverbundes
  • Prozessmanagement/Qualitätsmanagement
  • Mitgestaltung der Weiterentwicklung des Standortes

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Führungserfahrung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Sicherer Umgang mit digitalen Arbeitsmitteln

 

Ihr Vorteil

  • Eine spannende Aufgabe in einem interessanten Behandlungssetting
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement


Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung (Lebenslauf und Bewerbungsschreiben) per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechperson:
Daniel Krumm
Verwaltungsleitung AGJ Klinikverbund
Vogesenstr. 17 
79227 Schallstadt


Die Rehaklinik Lindenhof sucht ab sofort einen

Mitarbeiter für den Bereich klinisches Hauspersonal in Teilzeit/Vollzeit (m/w/d)


Zu den Aufgaben in dieser Position gehören:

  • Flur- und Treppenhausreinigung
  • die Reinigung von Funktionsbereichen und Sanitäranlagen
  • die Einhaltung von Hygienestandards
  • die Mitarbeit in der Spülküche sowie
  • die Zubereitung und Bereitstellung aller Komponenten für das Abendbuffet

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Teamfähigkeit und Flexibilität sowie ausgeprägte Serviceorientierung
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst - auch zum Teil an Wochenenden und Feiertagen
  • Eigenständiges Arbeiten

 

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV inkl. betrieblicher Zusatzversorgung (KZVK) und Betriebliche Gesundheitsförderung (Hansefit) in einem starken, innovativen Trägerverbund.

 

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung (Lebenslauf und Bewerbungsschreiben) per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechperson:
Denise Jung
Stellv. Verwaltungsleitung Klinikverbund
Vogesenstr. 17
79227 Schallstadt


Zur Unterstützung unseres therapeutischen Teams suchen wir zum Jahresende 2022 einen

Arbeits-/Ergotherapeuten oder Berufspädagogen (m/w/d)

Die Stelle hat ein Deputat von 80–90%.


Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Umsetzung einer medizinisch-beruflich orientierten Rehabilitation
  • Begleitung von Rehabilitandinnen zur gesellschaftlich-beruflichen Teilhabe
  • Mitgestaltung, Steuerung und Dokumentation der Beschäftigungsprogramme
  • Betreuung externer Kooperationspartne

Ihr Profil:

  • Sie empfinden die Arbeit mit suchterkrankten Menschen als fachliche und persönliche Herausforderung
  • Eine Ausbildung im Bereich Garten- und Landschaftsbau ist von Vorteil
  • Starke Teamorientierung, Kommunikationsstärke und mentale Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum innovativen Denken und Handeln
  • Führerscheinklasse B ist erforderlich, BE ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband
  • Die Einbindung in ein interprofessionelles Behandlungsteam
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Hansefit)

Telefonische Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen Annette Erhart, therapeutische Leitung, 07664 9711-32.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rehaklinik Lindenhof
Frau Annette Erhart, Therapeutische Klinikleitung
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt


Zur Unterstützung des pädagogischen Teams der Rehaklinik Lindenhof suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung zum Jahresende 2022 einen

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Familienhebamme oder eine Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation (m/w/d)

Die Stelle hat ein Deputat von 70%.


Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Qualifizierte Betreuung von Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern unserer Rehabilitandinnen während den Therapiezeiten
  • Beratung von suchtkranken Müttern in Erziehungs- und Entwicklungsfragen
  • Begleitung und Beratung von suchtkranken schwangeren Frauen, auch unter Substitution
  • Beratung rund ums Stillen und Aufbau einer guten Bindung für Mutter und Kind
  • Zusammenarbeit mit unserem Pflegeteam, dem psychotherapeutischen Team und der kooperierenden Hebamme

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachausbildung in den oben aufgeführten Qualifikationen
  • Sie empfinden die psychosoziale und medizinische Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern aus komplexen Familienverhältnissen und deren Mütter als fachliche und persönliche Herausforderung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern von sucht- und psychisch kranken Eltern sind von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt
  • Starke Teamorientierung, Kommunikationsstärke und mentale Belastbarkeit
  • Empathie und Herzlichkeit
  • Sie sind bereit, vor allem in den Nachmittagsstunden zu arbeiten
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband
  • Die Einbindung in ein interprofessionelles Behandlungsteam
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV
  • Betriebliche Altersvorsorge bei der KZVK
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Hansefit)

Telefonische Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen Annette Erhart, therapeutische Leitung, 07664 9711-32.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Rehaklinik Lindenhof
Frau Annette Erhart, Therapeutische Klinikleitung
Vogesenstraße 17 in 79227 Schallstadt


Für eine Nachfolgeregelung für die langjährige medizinische Leitung suchen wir zum 01.05.2023 eine oder einen

Facharzt für Psychiatrie (m/w/d) als medizinische Leitung  (in Teil- und Vollzeit von 80-100%)

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über die Fach- und Führungsqualitäten, ein Team zu leiten und zu entwickeln
  • Sie trauen sich zu, die Klinik-Organisation konzeptionell und qualitativ weiterzuentwickeln
  • Sie zeichnen sich durch hohe Sozialkompetenz, wertorientiertes Handeln und einen partizipativen Führungsstil aus
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in Suchtmedizin und Sozialmedizin

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Leitende ärztliche und psychiatrische Tätigkeit
  • Verantwortung für den fachmedizinischen Standard der Klinik
  • Durchführung von Teambesprechungen der medizinischen Abteilung
  • Administrative Tätigkeiten und Überwachung des Notfallmanagements
  • Die Vertretung der Klinik in verbandlichen und außerverbandlichen Gremien
  • Als Teil der Klinikleitung arbeiten Sie eng und vertrauensvoll mit der therapeutischen Leitung und der Verwaltungsleitung zusammen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine fachlich und persönlich herausfordernde Aufgabe
  • Ein kollegiales und lebendiges Umfeld in einem interdisziplinären, hochmotiviertem Behandlungsteam in einer modernen und gut vernetzten Rehabilitationsklinik
  • Eine abwechslungsreiche, kreative Tätigkeit, in der Ihre Ideen gefragt sind
  • Die Vergütung orientiert an den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inkl. betrieblicher Alterszusatzversorgung
  • Förderung der persönlichen Weiterbildung und regelmäßige Supervision
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitgliedschaft im Firmen-Fitness-Netzwerk
  • Attraktiv nahe Freiburg im Breisgau gelegen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Unser Auswahlprozess bewertet Ihre Bewerbung ausschließlich aufgrund Ihrer fachlichen Qualifikation, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion, Hautfarbe, Nationalität, sexueller Identität, Behinderung, Ihrem Alter und Geschlecht.

Telefonische Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen Dr. Anneliese Schwind, medizinische Klinikleitung unter Tel: 07664 9711-30.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation
in der Erzdiözese Freiburg e.V.
Hans Joachim Abstein, Referatsleiter Suchthilfe
Oberau 21 in 79102 Freiburg im Breisgau


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

 

Die Stelle hat ein Deputat von 100% und kann ggf. auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.

 

Aufgaben- und Verantwortungsbereich:
• pflegerische Versorgung der Rehabilitandinnen (geringe körperliche Belastung, da die Rehabilitandinnen mobil sind)
• Koordination und Organisation der stationären Abläufe

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interprofessionellen Behandlungsteam, leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV, betriebliche Altersvorsorge sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement in einem starken, innovativen Trägerverbund.

 

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung (Lebenslauf und Bewerbungsschreiben) per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ansprechperson:
Dr. Anneliese Schwind
Ärztliche Klinikleiterin
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt 


In unserer Klinik ist zum 01.09.2023 eine Stelle im Rahmen des

Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bzw. Bundesfreiwilliendienstes (BFD)

zu besetzen.

 

Einsatzgebiete:

  • Verwaltung (beispielsweise Fahrdienst und Bürotätigkeiten)

  • Mitarbeit im pädagogisches Team (Klinikkindergarten)

Informationen zur Stelle:

  • soll (wenn möglich) für ein Jahr sein

  • Führerschein ist nicht unbedingt notwendig

  • Kooperation mit den FSJ/BFD-Stellen der Caritas

 

Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung (Lebenslauf und Bewerbungsschreiben) per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechperson:
Rehaklinik-Lindenhof
Annette Erhart, Therapeutische Leitung
Vogesenstr. 17
79227 Schallstadt


 

Rehaklinik Lindenhof
Vogesenstraße 17
79227 Schallstadt-Wolfenweiler
Telefon 07664-9711-0
Telefax 07664-60292
lindenhof@agj-freiburg.de

Träger
AGJ-Fachverband für Prävention und
Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V.
Oberau 21
79102 Freiburg
www.agj-freiburg.de

proCum logoWohnungslosenhilfe

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und BAR/CaSu

Freie Plätze?


Fragen zu freien Plätzen oder Angeboten? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unser Aufnahmebüro informiert Sie gerne weiter.

Telefon: 07664/9711-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interesse?